blog, Wandern

Die schönste Rheinsteig Etappe

Rheinsteig Blick auf KAub

Die schönste Rheinsteig Etappe ist die Etappe von St. Goarshausen nach Kaub.  Auf diesem 21 km langen Teilstück erlebt man den Mittelrhein in seiner ganzen Pracht, steile Felsklippen und Weinberghänge, Burgen und den weltbekannten Loreleyfelsen. Diese Tour kann man an der Ferienwohnung beginnen und mit der Zugfahrt von Kaub nach St. Goarshausen beenden. Nach ca. 4 km leicht bergab beginnt dann der offizielle Teil des Rheinsteiges auf dem Plateau der Loreley. Für viele ist diese Etappe die schönste Etappe des Rheinsteiges. Sie führt über die Lorley mit der Freilichtbühne, dem Loreley Rodelbob und dem Loreley-Besucherzentrum. Die Tour endet in Kaub, dort besteht die Möglichkeit stündlich mit dem Zug nach St. Goarshausen, zurückzufahren.  Von dort bringt Sie der Anrufbus zurück zur Ferienwohnung. Mit dem Gästeticket ist die Fahrt für Sie kostenlos.
Daten zur Strecke bei Beginn an der Ferienwohnung:
Karte der schönsten Rheinsteigtour

  • Strecke: 21,4 km
  • Dauer: ca 7 Std.
  • Aufstieg: 659 m
  • Abstieg: 822 m

Ausführliche Streckenbeschreibung und Download der Navigation bei outdooractive.com

Blick vom Spitznack auf die Loreley

Blick vom Aussichtspunkt Spitznack auf die Loreley


Ruhebank an der schönsten Rheinsteigetappe

Platz zum Ausruhen an der schönsten Rheinsteigetappe.


Loreley Skulptur

Skulptur der Loreley am Leiselfeld



Hof Leiselfeld

Hof Leiselfeld an der schönsten Rheinsteigetappe


Rheinsteig Rast

Kaffee, Kuchen und Brotzeiten gibt es im Gasthaus Rheinsteig-Rast.


Blick auf die Loreley

steile Felsen an der Loreley