blog, Veranstaltungen, Wandern

Weinwanderung

Weinwanderung mit Verkostung

Was wäre ein Urlaub am Rhein ohne eine Weinwanderung und Weinverkostung. Die geführte Wanderung führt über einen Teil der „Loreley-Extra-Tour“ zur Weinlage „St. Goarshausen Burg Katz“ und ist 4 km lang. Nach einem Glas Winzersekt, im Besucherzentrum Loreley, werden die steilen Reben-Terrassen durchquert, um einige typische Wesensmerkmale dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft zu erfahren. Während der Weinwanderung werden Weine der Lage Burg Katz verkostet.

Die Führung mit Weinprobe kostet 23 € je Person. Die Teilnehmer Verkosten während der Weinwanderung 1 Glas Winzersekt und 4  Weine der Winzergenossenschaft Bornich Loreley e.V. Die Tour geht über steile Aufstiege, schmale Pfade, Weinbergswege und Mauern. Die Wege können rutschig sein. Unbedingt erforderlich sind festes Schuhwerk (Wanderschuhe mit guten Profilsohlen), Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition.

Termine der Weinwanderung 2018

24.3;  12.5;  22.7;  15.9 und ab 10 Personen nach Vereinbarung
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Loreley Besucherzentrum
Tour-Länge: 4 km
Veranstalter der Wanderung ist die  Loreley-Touristik e.V. in Zusammenarbeit mit der Winzergenossenschaft Loreley Bornich e.G.. Die Anmeldung für die Wanderung kann telefonisch (06771/9100) oder per mail (info@loreley-touristik.de) erfolgen.
Die Weinwanderungen finden nur ab 8 Personen statt. Bei geringerer angemeldeter Personenanzahl wird die Führung kurzfristig abgesagt und die angmeldeten Teilnehmer werden informiert.

Links:
Führungen auf Burg Maus
Winzergenossenschaft Loreley Bornich e.G.
Loreley Touristik e.V.

Zusammenfassung
Veranstaltung
Weinwanderung
Ort / Treffpunkt
Loreley Besucherzentrum, Auf der Loreley,Goarshausen,-56346
Beginn
2018-03-24
Ende
2018-03-24
Beschreibung
Die geführte Wanderung führt über einen Teil der "Loreley-Extra-Tour" zur Weinlage "St. Goarshausen Burg Katz" und ist 4 km lang. Nach einem Glas Winzersekt, im Besucherzentrum Loreley, werden die steilen Reben-Terrassen durchquert, um einige typische Wesensmerkmale dieser jahrhundertealten Kulturlandschaft zu erfahren.
Kosten